1. Unternehmerfrühstück Rothenburg o.d.T.

0

Am 15. November 2017 findet das 1. Unternehmerfrühstück in Rothenburg statt. Es laden ein die IHK-Geschäftsstelle Ansbach, das IHK-Gremium Rothenburg o.d.T. sowie die Stadt Rothenburg o.d.T. und die Wirtschaftsförderung des Landkreises Ansbach.  

Bildungsstandort Rothenburg o.d.T.

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmer und Persönlichkeiten aus der Wirtschaft, die sich in entspannter Frühstücksatmosphäre über ein bestimmtes, wirtschaftlich relevantes Thema informieren möchten. Die Teilnahme am Unternehmerfrühstück ist kostenfrei.

Das zentrale Thema der Veranstaltung wird der Bildungsstandort Rothenburg o.d.T. sein. Prof. Dr. Dominik Kögel, der sich am Campus der Hochschule in Rothenburg für den Studiengang „Interkulturelles Management“ verantwortlich zeigt, und Yvonne Wetsch, die als Bildungsmanagerin der IHK Nürnberg für die Region zuständig ist, werden Impulsvorträge zum Thema „Interkulturelle Kompetenz in der Region“ halten.

Austausch in entspannter Atmosphäre

Da aufgrund des interessanten Themas sicherlich Fragen auftauchen werden, besteht im Anschluss die Möglichkeit, diese in einer Fragerunde direkt an die Referenten zu stellen. Moderiert wird dieser Gedankenaustausch von Herrn Dr. Gerhard Walther, Vorsitzender des IHK-Gremiums Rothenburg o.d.T.

Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 15. November 2017, 07.30 bis ca. 10.00 Uhr im Gastronomischen Berufsbildungszentrum, Kreuzerstr. 8, 91541 Rothenburg o.d.T.
Den genauen Ablauf und weitere Informationen finden Sie hier.

Anmeldung bis 10.11.2017 unter:

IHK Nürnberg für Mittelfranken Geschäftsstelle Ansbach
Fax: 0981 209570-29
E-Mail: geschaeftsstelle-ansbach@nuernberg.ihk.de
 

Text: IHK Nürnberg für Mittelfranken, Geschäftsstelle Ansbach, Foto: Berthold Werner / Public Domain, redaktionelle Bearbeitung: mw

Beitrag teilen

Comments are closed.