Arbeiten am Hochwasserpumpwerk verlaufen nach Plan

0

Das Hochwasserpumpwerk auf der Inselwiese nimmt zunehmend Gestalt an. Nachdem im vergangenen Dezember die Zwischendecke für das Hochwasserpumpwerk errichtet wurde, erfolgen derzeit die Abbrucharbeiten an einem provisorischen Kopfbalken. Der Kopfbalken war zunächst erforderlich gewesen, um eine sichere Statik der Baugrube zu gewährleisten. Mit der betonierten Zwischendecke wurde die Statik gesichert, so dass der Kopfbalken nun entfernt werden kann. Ab April soll dann die obere Decke des Hochwasserpumpwerkes betoniert werden. Der Probebetrieb des Pumpwerks ist ab Mitte des Jahres vorgesehen.

Quelle: PR

Beitrag teilen

Comments are closed.