Bachwoche: 24-Stunden-„Notfall-Service“

0

Damit die vielen Besucher der Bachwoche ihre Zeit in Ansbach unbeschwert genießen können, bietet der Ansbacher Einzelhandel auch in diesem Jahr den 24h-Notfall-Service an. 13 Geschäfte sind wieder für die komplette Dauer der Bachwoche rund um die Uhr für die Gäste und Besucher erreichbar.

Drei Modegeschäfte, eine Änderungsschneiderei, ein Friseur, eine Drogerie, ein Antiquitätenhandel, ein Dessousgeschäft, ein Fotogeschäft, ein Optiker, ein Fitnessstudio, ein Fußpfleger und ein Hörgeräte-Akustiker können im Notfall per Handy kontaktiert werden und springen ein, wenn z. B. kurz vor dem Konzert der Träger des Kleides reißt, die Frisur nicht richtig sitzt, das Hörgerät nicht richtig funktioniert oder das passende Outfit nicht eingepackt wurde. Die teilnehmenden Geschäfte sind unter Angabe aller wichtigen Informationen in der „Bachwochen-Service“-Broschüre gelistet. Diese ist im AKUT Ansbach im Stadthaus erhältlich.

Die Liste zum Ausdrucken gibt es hier.

(Quelle: PR)

Beitrag teilen

Kommentar beitragen