„Gesundheit & Vorsorge für die Zukunft“

0

ANregiomed-Gesundheitstage in Ansbach, Dinkelsbühl und Rothenburg

Die Betriebliche Gesundheitsförderung der Akademie ANregiomed veranstaltet dieses Jahr zum dritten Mal die ANregiomed-Gesundheitstage in Ansbach, Dinkelsbühl und Rothenburg. Erstmalig ist dieses Angebot nun auch der Öffentlichkeit zugänglich.

Im Oktober und November ist in den drei Kliniken ein abwechslungsreiches Programm rund um die Gesundheit geboten. Von Handmassage und Aromapflege über Alterssimulation mit gerontologischem Testanzug bis hin zur Olivenölverkostung bieten die Klinikmitarbeiter vielfältige Aktionen. Die AOK ist mit einem Koordinationsparcour und dem Back-Check vor Ort – Anmeldung erforderlich unter Tel. 0981 484-33510.

Beratung und Information für Betroffene und Angehörige zu Themen wie Pflegeversicherung oder technische Hilfsmittel für Demenzkranke bieten die Angehörigenberatung der Diakonie, eine Versicherung und ein Sanitätshaus. Tipps zum richtigen Umgang mit Arzneimitteln hält zudem eine Rothenburger Apotheke bereit. Darüber hinaus gibt es jeweils ab 14.30 Uhr Vorträge zu den Themen „Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV)“, „Demenzkranke Patienten im Krankenhaus“ und „Betreuungsrecht & Vorsorgevollmacht“ (Landratsamt Ansbach). Flyer mit dem ausführlichen Programm liegen in den Kliniken aus und können unter www.fraenkisch-gesund.de heruntergeladen werden. Der Eintritt ist an allen Stand-orten frei!

Die Termine an den einzelnen Standorten:

Mittwoch, 5. Oktober, 11 bis 17 Uhr Klinik Rothenburg
Montag, 17. Oktober, 11 bis 17 Uhr, Klinikum Ansbach
Dienstag, 22. November, 11 bis 17 Uhr, Klinik Dinkelsbühl

Quelle: ANregiomed/ah
Bild: dreimirk30/pixelio.de

Beitrag teilen

Comments are closed.