Karten für die Bachwochen sind ab sofort auch in der Geschäftsstelle erhältlich

0

Ab sofort können Karten für die Konzerte der Bachwoche Ansbach auch persönlich gekauft werden. Die Bezahlung ist sowohl in bar wie auch per EC-Karte möglich. Man kann selbstverständlich auch nach wie vor per Post, über E-Mail oder online über die Homepage der Bachwoche Tickets erwerben. Telefonische Bestellungen sind erst unmittelbar vor und während der Bachwoche möglich.

Ausverkauft sind bereits die „Symphoniae Sacrae“ im Münster Heilsbronn, das Kammerkonzert V mit Dorothee Oberlinger sowie die Landpartie mit Konzert in Dinkelsbühl.

Bachwoche Ansbach GmbH
Brauhausstr. 15
91522 Ansbach
Telefon 0981-15037
Web www.bachwoche.de

(Quelle: PR)

Beitrag teilen

Kommentar beitragen