Neu gegründet: Grüne Jugend Ansbach

0

Die Grüne Jugend Ansbach hat sich bei ihrer Mitgliederversammlung im November im Schwarzen Ross in Wasserzell gegründet. 26 zukünftige GJ-Mitglieder und zwölf Besucher kamen zusammen.

Jannika Hoberg und Mia-Lucia Feder (beide 17 Jahre alt) wurden als Sprecherinnen gewählt. Politischer Geschäftsführer ist Patryk Zielinski (19), zur Schatzmeisterin wurde Anna Stiegele (17) gewählt. Jana Pesendorfer (17), Max Pfaffelhuber (19) und Christina Danzer (18) wurden zu Beisitzern ernannt. Die Ziele der Grünen Jugend Ansbach sind Ökologie, Frieden, ein vereintes Europa, Gleichstellung aller Menschen, Schutz gesellschaftlicher Minderheiten, soziale Gerechtigkeit, politische Bildung, Antifaschismus und Antirassismus. Toleranz und Offenheit gehören zu den Grundsätzen der Grünen Jugend Ansbach. Für die Zukunft sind ´ Aktionen, Demos und informative Vorträge geplant. Die GJ Ansbach würde auch gerne in Richtung des bunten Bündnisses mit den Jusos und Solid arbeiten.

Mirjam Körner aus dem Vorstand der Grünen Jugend Bayern, die die Veranstaltung leitete, zeigte sich überrascht von dem großen Interesse. Der Ortsverein Ansbach von Bündnis 90/Die Grünen, vor Ort vertreten durch Maike Erbguth-Feldner, Bernhard Schmid und Oliver Rühl, freute sich, dass nach längerer Zeit nun wieder eine Grüne Jugend Ansbach existiert.

Ebenso anwesend waren Martin Stümpfig, Mitglied des Bayrischen Landtags, und Dr. Christian Schoen, Mitglied des Stadtrates.

Das nächste Treffen der Grünen Jugend Ansbach findet am 6. Dezemkber 2018 um 18:30 Uhr im Grünen Büro, Fischerstraße 6A, statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Bürgerinitiative der CSU zur Sperrung der Altstadt für Radfahrer und der ÖPNV.

Interessierte Menschen sind eingeladen.

Im obigen Bild sind zu sehen: Anna Stiegele, Christina Danzer, Mia-Lucia Feder, Max Pfaffelhuber, Jannika Hoberg, Jana Pesendorfer und Patryk Zielinski (v.l.).

Gruene_Jugend

Text und Fotos: Grüne Jugend Ansbach, redaktionelle Bearbeitung: hw

Beitrag teilen

Comments are closed.