Open-Air-Vorstellungen des Theater Kopfüber

0

Das Theater Kopfüber geht nach draußen: Im Juni und Juli wird es zwei Open-Air-Produktionen zeigen. Die Sommerspielstätte bildet der Museumshof Ansbach, Kaspar-Hauser-Platz 1.

Die Open-Air-Vorstellungen werden von der Stadt Ansbach und der Kirchengemeinde St. Johannis unterstützt. Es werden zwei Produktionen gegeben, das Stück “Kleine Eheverbrechen” und Erich Kästners “Die Konferenz der Tiere” für Kinder.

“Kleine Eheverbechen” wurde bereits im Theater Kopfüber gezeigt, und das sehr erfolgreich: Alle Vorstellungen waren ausverkauft. Im Museumshof werden die Zuschauer mitten in der Szenerie sitzen und somit “hautnah” dabei sein. “Kleine Eheverbechen” ist ein wahrer Ehe-Krimi: Der Kriminalschriftsteller Gilles erwacht nach einem Unfall im Krankenhaus auf und findet sich seiner Erinnerungen beraubt. Auch seine Ehefrau erkennt er nicht wieder. In der Hoffnung, seine Amnesie besiegen zu können, kehren beide in die gemeinsame Wohnung zurück und versuchen mühevoll, sein verschwundenes Leben zu rekonstruieren. Doch auf der verzweifelten Suche nach seiner Vergangenheit und sich selbst stößt Gilles auf immer mehr Ungereimtheiten. Er beginnt, an den Beschreibungen seines Charakters und an der Wahrhaftigkeit seiner Frau zu zweifeln. Doch auch Lisa ist sich nicht mehr sicher, ob Gilles wirklich der Mann ist, den sie aus ihrer Vergangenheit kennt. Beide sind aber überzeugt, dass der andere etwas zu verbergen hat…

Kleine Eheverbrechen_Theater Kopfueber

Krieg und Machtstreben

Nicht nur für Kinder ist “Die Konferenz der Tiere” nach Erich Kästner gedacht: Hier lautet die Altersempfehlung “ab 6 bis 99 Jahre”. Mit Politik und Machtgier behandelt das Stück brandaktuelle Themen, die in der Bearbeitung von Werner Müller kindgerecht in Szene gesetzt werden. Die Erwachsenen kommen in der Geschichte ihren Aufgaben nicht mehr nach, es herrschen Krieg, Ungerechtigkeit und Streben nach Geld. Also machen sich Elefant Oskar, Löwe Alois und Giraffe Leopold auf, um die Zukunft der Kinder zu retten…

1375237900_3

Die Termine im Überblick:

„Die Konferenz der Tiere“, frei nach Erich Käster für Kinder ab 6 Jahre

  • Sonntag, 23. Juni             15 Uhr PREMIERE
  • Sonntag, 30. Juni             15 Uhr
  • Sonntag, 14. Juli               15 Uhr
  • Sonntag, 21. Juli               15 Uhr

 

„Kleine Eheverbrechen“, von Eric-Emmanuel Schmitt, ab 16 Jahre

  • Freitag, 05. Juli                 19.30 Uhr
  • Samstag, 13. Juli              19.30 Uhr
  • Samstag, 20. Juli              19.30 Uhr
  • Samstag, 27. Juli              19.30 Uhr (anderer SPIELORT: INNENHOF ANTIQUITÄTEN EICHENBERGER, Neustadt 4)

 

Redaktionelle Bearbeitung: hw; Fotos: Theater Kopfüber/privat

Beitrag teilen

Comments are closed.