Start ´17: künstlerische Begrüßung des neuen Jahres

0

Ansbach ist am 29. Januar Teil des internationalen Festes für zeitgenössische Skulptur: Die Internetplattform sculpture-network.org hat dazu aufgerufen, das neue Jahr künstlerisch unter dem Motto “Start ’17″ zu begrüßen. Voraussichtlich 68 Künstler nehmen an verschiedenen Veranstaltungsorten in 20 Ländern daran teil. Die Ausstellungen sind über eine Live-Fotowand miteinander vernetzt. Fotos und Videos werden auf sculpture-network.org hochgeladen und auf einer Leinwand präsentiert. Der Bildhauer Helmut Stiegler aus Steinersdorf stellt einen 4,50 Meter hohen Obelisken aus Holz aus. Eine geeignete Räumlichkeit dafür zu finden, war nicht so einfach. In seinem Atelier wäre die Ausstellung nicht möglich gewesen; mit der Firma Freizeitwelt Nagel im Gewerbegebiet Claffheim fand sich aber der richtige Ort.

29.1., 11 Uhr, Freizeitwelt Nagel, Gewerbegebiet Claffheim, Faunstraße 7, Ansbach

(PR/hw; Foto: privat)

Beitrag teilen

Kommentar beitragen