“Tag der Erneuerbaren Energien” in Petersaurach

0

Kürzlich konnten die Besucher nicht nur die Bio-Kuchen der Ortsgruppe Petersaurach des BUND Naturschutz (BN) genießen und sich zu Elektromobilität informieren, sondern auch die neue Streuobstausstellung des BN sehen. Bei herrlichem Wetter folgten viele Interessierte am EU-Wahlsonntag der Einladung der BN Ortsgruppe in die Halle des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) in Petersaurach zum “Erneuerbare-Energien-Tag”.

Nach und nach wurden die Biertischgarnituren auf den Platz davor verlagert, damit man zu fairem Bio-Kaffee und Kuchen und kalten Getränken auch in der Sonne sitzen und sich unterhalten konnte. Die Kinder waren begeistert dabei, ihre ausgedienten Spielsachen beim Kinderflohmarkt zu tauschen oder zu verkaufen.E-Bikes am Erneuerbaren-Tag des BN-Foto Claudia Lehner-Sepp

Es gab nicht nur die E-Bikes des BRK vor Ort, sondern es kamen auch etliche Fahrer mit ihren Elektrofahrzeugen. Mit dabei waren zwei verschiedene Tesla-Modelle, ein Kia, Renault Zoe und Renault Twizy. Der Hingucker beim Tesla Model S waren die beiden im Kofferraum versteckten Sitze für Kinder bis 40 kg, die gleich ausprobiert wurden. Der Fahrer dieses Autos hatte die Veranstaltung im Internet über das A ts- und Mitteilungsblatt gelesen und stand den ganzen Tag für Fragen und Fahrten zur Verfügung. Diejenigen, die mit seinem E-Auto mit- oder selbst gefahren waren, hatten ein breites Lächeln im Gesicht und schwärmten von der Beschleunigung des Fahrzeugs, berichtete Claudia Lehner-Sepp, erste Vorsitzende der Ortsgruppe Petersaurach.Tesla-Probefahrten in Petersaurach-Foto BN Claudia Lehner-Sepp

Redaktionelle Bearbeitung: hw, Fotos: Claudia Lehner-Sepp

Beitrag teilen

Comments are closed.