Unterwegs mit “Löwenstärke”

0

Der Hauptpreis des Adventskalenders des Lions Club Ansbach – Christiane Charlotte e.V. ging an die 24-jährige Vera Bretting aus Erlangen. Ein Jahr lang darf sie nun mit einem Fiat 500 über die Straßen rollen. Gesponsert wurde der Viersitzer inklusive Versicherung vom Autohaus Kummich.

Knapp 4.000 Adventskalender des Lions Club Ansbach – Christiane Charlotte e.V. waren 2018 verkauft worden. Ausgespielt wurden 273 Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro. Der Hauptpreis, ein Fiat 500 für ein Jahr, wurde nun offiziell von der Lions Club Präsidentin, Dr. Susanne Ahrendt, an die Gewinnerin Vera Bretting übergeben.

Mathias Dylong, Betriebsleiter des Autohaus Kummich in Ansbach, welches den Hauptpreis sponserte, bezifferte den Wert des Fiat 500 mit Lounge-Ausstattung und Sonnendach für ein Jahr auf circa sieben- bis achttausend Euro. Für ein vergleichbares Auto würden im Monat Mietkosten in Höhe von 700 Euro anfallen. Auch 2019 werde es wieder eine Adventskalenderaktion geben, bestätigte die Präsidentin Dr. Susanne Ahrendt. Der Reinerlös wird auch dann ausschließlich Projekten für Kinder und Jugendliche in Ansbach zu Gute kommen.

Im Bild: Mathias Dylong, Betriebsleiter des Autohaus Kummich, und Dr. Susanne Ahrendt, amtierende Präsidentin des Lions Club Christiane Charlotte e.V., (rechts) überreichten Vera Bretting ihren Fiat 500.

Text und Foto: Anika Schildbach

Beitrag teilen

Comments are closed.