Vortrag: “Damit es wieder summt und brummt”

0

Das Netzwerk Blühende Landschaft lädt am Dienstag, 16. Januar 2018, um 19:30 Uhr zum Vortrag “Damit es wieder summt und brummt…” ein. Veranstaltungsort ist das Gasthaus Krone in Burgoberbach.

Thema ist die Anlage und Pflege von Blühflächen und -streifen. Diese stellen eine Möglichkeit zur Steigerung der Artenvielfalt dar, denn sie bieten Nahrungs- und Lebensraum für bestäubende Insekten und andere Tierarten.

Besonders Blühstreifen ließen sich gut im landwirtschaftlichen Betrieb umsetzen, so das Netzwerk Blühende Landschaften. Zudem könnten solche Flächen gefördert und/oder als ökologische Vorrangfläche angemeldet werden. Wie Blühstreifen und -flächen erfolgreich für Bauer und Biene werdenm erläutert Tobias Pape von der Regionalgruppe des Netzwerks Blühende Landschaft.

Der Eintritt ist frei.

Text: Netzwerk Blühende Landschaften, Foto: Hermann Schönhofer / pixelio.de

 

 

Beitrag teilen

Comments are closed.